Dienstag, 11. Juni 2013

MMM 12.06.2013

Hallo Ihr Lieben!

Zum heutigen MMM zeige ich Euch einen neuentstandenen Rock und ein neues Knotenbolero.



Das Schnittmuster für das Knotenbolero findet Ihr bei Smila .
Bei mir rutscht das Bolerochen etwas nach oben. Ich habe es schon enger genäht, wohl aber noch nicht genug. Evtl. ist dieser Jerseystoff auch etwas zu dehnbar für dieses Schnittmuster. Also überlege ich noch ein Teilchen dranzunähen und das Bolero zur Tunika umzuarbeiten. Mal sehen, dieser Plan ist noch nicht ganz ausgegoren... denn eigentlich finde ich das Bolerochen richtig schön.
Es ist schnell genäht und sehr einfach. 
Die Farben sind diesmal leider nicht so recht zu erkennen, denn irgendwie haben wir heute komische Lichtverhältnisse... 




Der Rock ist aber mindestens genauso leicht zu nähen und ergibt ein wirklich schönes Ergebnis. Als Schnittmuster habe ich dieses hier benutzt. Achtung, man braucht keine Nahtzugabe!!! Und dieses Schnittmuster hat Suchtpotenzial, denn der Rock ist locker in 2 Std. fertig! :-)
Den Stoff habe ich vom Stoffmarkt. Es ist ein leichter Baumwollstoff. Für einen Rock ist er etwas zu durchsichtig, daher trage ich einen altbewährten Unterrock von C&A.


Ich bin auf Eure Kommentare gespannt. Ebenso neugierig bin ich wie viele clicks ich diese Woche habe, denn immer wenn ich Euch Kleider zeigte hatte ich massenhaft welche. Nur letzte Woche bei der Tunika war es etwas mau. Also schließe ich darauf, daß ihr an Tuniken nicht so sehr interessiert seit... also gibt es diese Woche versuchsweise einen Rock und nächste Woche wieder ein Kleid. Freut Euch drauf!

Ich meine ich kann es ja verstehen, denn eigentlich sehe ich auch am liebsten Kleider...
Deshalb klicke ich mittwochs immer hier


Alles Liebe!
Bis bald!





Kommentare:

  1. ein schönes outfit, ich hab auch ne smila und die rutscht auch immer denke das ist normal da beim bewegen ja alles mitgeht.
    lg stefie

    AntwortenLöschen
  2. Ui eine schöne Mila, die Du Dir da genäht hast, und die Klicks liegen bestimmt nicht an Kleid oder Tunika, denn ich finde beides schön und hatte auch letzte Woche geklickt (und auch geschrieben, meine ich). Ich denke, dass die "Körbchen" etwas zu klein sind, ich habe ja auch das Problem damit ;-) und bei meinem gekauften Bolero passiert das nicht. Daher habe ich die Mila auch noch nicht nachgenäht. Ob das Verlängern der Teile reicht? Kann ich nicht sagen, habe den Schnitt nicht und weiß daher nicht wie die Teile aussehen. Der Rock ist auch sehr schön da so luftig, das macht Laune.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, liebe Petra!

      Ja, Du hattest mir letzte Woche einen lieben Kommentar dagelassen... Danke!

      Und ich glaube Du hast Recht, das Körbchen ist zu klein... und die Schulter wohl nicht hoch genug. Mal schauen, da werde ich das SM wohl etwas verändern müssen. Aber das verlängern probier ich aus. Ich werde berichten ob es geklappt hat.
      Herzliche Grüße

      Löschen
  3. hallo meine liebe, neiin, nicht enger nähen, länger lassen! ich denke auch, es liegt am fehlenden platz für die oberweite. wenn du eine fba machst, wird´s vorn automatisch bissi länger. ansonsten sieht das doch prima aus.
    und bitte, nicht nähen, was mehr kommentare bringt (gefühlt), sondern was dir spaß macht und gefällt. wir nähen doch nciht wegen den klicks, sondern um uns was gutes zu tun. jedem recht und keinem weh geht eh nicht, so what?
    btw, du hast ja auch so schöne rosen, ich lieeeebe sie!

    glg, bis samstag,
    Molli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Was ist ne fba??? *grübel

    Bzgl. der klicks geht es mir nicht darum was ich nähen soll, sondern darum was ich auf dem blog zeige...

    LG

    AntwortenLöschen